casino zollverein stollenwerk

Casino Zollverein Stollenwerk. April 4, by admin. Event Casino-Zollverein. de - Luftbildaufnahmen Ja, ich will den Koch des Jahres Newsletter abonnieren. Lassen Sie sich von unseren kulinarischen Highlights wie Sushi oder unserem Lunch Buffet überraschen. Hier erhalten Sie einen Überblick mit allen wichtigen. BERND STOLLENWERK ist neuer Küchenchef im CASINO. Bernd Stollenwerk war 15 Jahre lang Chefkoch im Restaurant Gut Lärchenhof in Pulheim und. Auf der anderen Seite ist es die Adaption eines typisch regionalen Essens, nämlich der Kombination von Bohne und Speck. Unsere Garde aus kreativen Köchen, Routiniers und Jungen Wilden ist nie zufrieden. Richtig berühmt wurde er aber erst im Restaurant der von Golf-Legende Jack Nicklaus entworfenen Anlage, wo er neben dem Gourmetrestaurant auch ein Bistro versorgte. Zwei Top-Köche werden zurückgestuft. Casino Zollverein Stollenwerk admin 0 Comments. Wenn es in diesem Jahr darum geht, wo in den ostdeutschen Bundesländern die Gastronomie bei der Vergabe der Auszeichnungen von Gault Millau und Michelin ordentlich abräumen.

Casino zollverein stollenwerk Video

Event harz-visit.de - Luftbildaufnahmen Zuhören … Feiern … Essen … Trinken …. Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend. Serviert werden Pulpo mit Wachtel oder eine Thunfischvariation, bei der ein Radieschencarpaccio und ein asiatischer Gemüsesalat sowohl Erdung als auch einen Hauch Exotik bringen. Aus funktionaler Industriearchitektur sind emotionale Räume entstanden. Donnerstag — Sonntag jeweils ab Das Essen ist sehr gut gewesen, der Zeitablauf von ca. Teilen Sie Ihre Erfahrungen! Mehr Von Jakob Strobel y Serra, Hamburg. Kontaktieren Sie uns unter: Und wir sind sehr gespannt auf Ihre Reaktionen. Erfahren Sie mehr oder ändern Sie Ihre Einstellungen. Das Essen hat allen grandios geschmeckt. Es wird alles ein bisschen besser verkauft, als es ist. Bewertung zu Casino Zollverein.



0 Replies to “Casino zollverein stollenwerk”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.